Privatpilotenlizenz – PPL (A)

Motorflug in Jena-Schöngleina

Voraussetzung
Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 16 Jahre (Lizenz mit 17 Jahren)
Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis mind. Klasse 2
Sprechfunkzeugnis BZF II (deutsch) oder BZF I (englisch, deutsch), kann während der Ausbildung erworben werden
Erklärung über schwebende Verfahren
Auskunft aus dem Verkehrszentralregister beim Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg
Polizeiliches Führungszeugnis
Antrag auf Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 Luftsicherheitsgesetz

Ablauf
Theorieunterricht (FCL.215 a,b) als Kombination aus Direktunterricht und Selbststudium
Praktische Ausbildung (FCL.210.A PPL(A)): Mindestens 45 Flugstunden, davon 25 mit Lehrer
10 Stunden überwachter Alleinflug, davon mind. 5 Stunden Allein-Überlandflug mit mindestens einem Überlandflug von mind. 270 km mit Landung auf zwei vom Startflugplatz verschiedenen Flugplätzen
Prüfungen  (FCL.025 b,c)
Die Ausbildung wird mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen.

 

Kontakt aufnehmen:

 

Zurück